Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Webmail

Einführung

Für den zentralen E-Mail-Server der Universität - "Uni-Mailserver" - bietet das URZ einen Dienst an, der das einfache und sichere Bearbeiten der eigenen Mailbox via Web-Browser gestattet.

Der Nutzer ruft im Browser die URL  https://webmail.uni-magdeburg.de auf. Dabei wird eine sichere Verbindung aufgebaut. Als nächstes wird die Eingabe des Benutzernamens (account) und des Kennworts (password) erwartet. Können diese Angaben korrekt identifiziert werden, wird zum angegebenen E-Mail-Server durchgeschaltet und die Ordner der Mailbox werden zur Bearbeitung freigegeben.

Mit Webmail stehen wesentliche Funktionen von Email-Programmen zur Verfügung:

Im unteren Teil der Startseite werden weitere Funktionen durch entsprechende Button angeboten: Anleitungen, FAQs, Probleme melden sowie wichtige Hinweise.

Nutzungstipps:

Nutzer, die bereits ihre E-Mails per IMAP verwalten, können direkt auf ihre bekannten Ordner zugreifen, da diese auf dem IMAP-Server verwaltet werden und von beliebiger Stelle aus erreichbar sind.

Die regelmäßige Benutzung von WebMail wird empfohlen, denn nur dann findet der Nutzer immer die gewohnte Umgebung vor, egal, ob er sich im Dienst, im Internet-Cafe, in der Hotellobby oder zu Hause befindet.

Zur Beachtung!

Eine automatische Weiterleitung von dienstlichen E-Mails an eigene externe E-Mail-Adressen ist untersagt!

Für Studierende besteht kein generelles Verbot der Weiterleitung an eine eigene externe Adresse. Dennoch sollte der dienstliche E-Mail-Verkehr an Studierende primär an die interne Adresse vorname.nachname@st.ovgu.de gesendet werden.

Siehe Verwaltungshandbuch (nur von Rechnern der OvGU abrufbar).

Letzte Änderung: 19.04.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Service
Telefon 0391 67-58888
(Mo.-Fr. 8-23, Sa. 10-18 Uhr)
it-service@ovgu.de
Customer-Portal