Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

WLAN an der Universität Magdeburg

Aktueller Hinweis

Bei Verbindungsproblemen mit dem WLAN in der Universitäts-Bibliothek halten Sie sich bitte
an unser FAQ.

Voraussetzungen

Funknetzübersicht

Netzwerkname (SSID)
Verschlüsselung
Authentifizierung
OvGU-802.1X WPA2 + AES 802.1x + PEAP - MSCHAPv2
802.1x + TTLS - PAP
OvGU-Guest keine WebAuth
eduroam WPA2 + AES 802.1x + PEAP - MSCHAPv2
802.1x + TTLS - PAP

1 Die Verschlüsselung erfolgt durch den VPN-Client.

OvGU-802.1X (Standardzugang)

Das Funknetz OvGU-802.1X ermöglicht es Ihnen, vom WLAN auf das Campusnetz und Internet zuzugreifen ohne eine zusätzliche Software installieren zu müssen. In modernen Betriebssystemen ist die Unterstützung für die Technik 802.1X häufig bereits eingebaut, so dass der Zugang nur entsprechend konfiguriert werden muss. 

OvGU-Guest (Gästezugang)

Das Funknetz OvGU-Guest ermöglicht den Gästen und Teilnehmern einen einfachen Zugang zum Internet.
Für Veranstaltungen möge sich der Verantwortliche mit der entsprechenden Anfrage rechtzeitig an
it-service@ovgu.de wenden und folgende Punkte mitteilen:

eduroam

Das DFN-Roaming/eduroam erlaubt einem Benutzer mit einem Account von Universität A, sich mit diesem Account am Funknetz von Universität B anzumelden, sofern beide Hochschulen am Roaming teilnehmen (siehe Standortübersicht). Somit können Gäste anderer Hochschulen das WLAN (eduroam) an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg nutzen.

Letzte Änderung: 03.07.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Service
Telefon 0391 67-58888
(Mo.-Fr. 8-23, Sa. 10-18 Uhr)
it-service@ovgu.de
Customer-Portal
 
 
 
 
zu den Anleitungen
Windows 7 Linux / Unix Macintosh Android