Angriffe auf WLAN-Verschlüsselung

ACHTUNG!
Die Standardverschlüsselung im WLAN (WPA2) ist angreifbar. Der Datenverkehr kann entschlüsselt und mitgelesen werden. Das WPA2-Passwort ist jedoch nicht gefährdet.

Wenn Dienste wie VPN oder HTTPS genutzt werden besteht jedoch keine Gefahr.

Weitere Informationen finden Sie bei z.B. heise.de oder krackattacks.com

Letzte Änderung: 26.10.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: