Eingeschränkte Auflösung bei Videokonferenzen durch COVID-19

13.03.2020 -  

Aufgrund der hohen Auslastung der Videokonferenzplatform DFNconf durch COVID-19 wird die Auflösung auf SD-Qualität (maximal 448p) reduziert. Dies ermöglicht eine große Zahl weiterer Teilnehmer an Videokonferenzen zuzulassen. Präsentationsübertragung ist weiterhin bis zu FullHD (1080p) möglich.

Letzte Änderung: 25.03.2020 - Ansprechpartner: IT-Service