Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Erkennen von Betrugs- und Schad-E-Mails:
Wie erkenne ich einen Phishing Versuch

Aus aktuellem Anlass möchten wir die Nutzer des E-Mail Services darauf hinweisen, beim Einsatz von Programmen (Mail-Clients) zum Abrufen und Senden von E-Mails auf deren Funktionsweise und Datenfluss zu achten.

Dies gilt insbesondere für den Einsatz von E-Mail Apps auf mobilen Endgeräten (Smartphones, Tablets). Hier erfolgt die Datenkommunikation zum Teil über Dritte und nicht direkt mit den OVGU-Servern. Die Server stehen dabei größtenteils außerhalb des deutschen Rechtsgebietes und unterliegen somit auch nicht den Datenschutzbestimmungen Deutschlands. Das URZ rät daher dringend davon ab, solche Programme zu verwenden. Sollten Sie ein solches Programm bereits genutzt haben, raten wir dazu dieses zu deinstallieren und schnellstmöglich Ihr Kennwort zu ändern (https://www.urz.ovgu.de/account)

Als Beispiel kann hier die neue Microsoft App für mobile Endgeräte zur Verarbeitung von Mails genannt werden. Hier erfolgt der komplette Datentransfer über Server der USA, selbst wenn Sie sich mit Ihrem Endgerät im OVGU-Netz bewegen. (Weitere Informationen finden Sie hier: http://heise.de/-2543491 sowie http://heise.de/-2533240)

Aktuelle Phishing/SPAM-Mails die dem URZ bekannt sind und nicht durch unser System als SPAM markiert sind finden Sie hier.

Bitte melden Sie solche nicht markierten Mails auch dem URZ unter it-service@ovgu.de

Letzte Änderung: 01.10.2018 - Ansprechpartner: IT-Service