• origin

OriginPro

Lizenzart: Campuslizenz, Einzellizenzen über FlexLM
Plattformen: Windows
verfügb. Version: 9.5
Hersteller: OriginLab
Lieferant: Additive GmbH
Nutzer: IEP, ISPW, IVT, IWF, URZ

Bezug:

DV-Beauftragter der Struktureinheit

 

Origin ist für jeden empfehlenswert, der seine Daten in Form bringen muss - sei es  in Life-Science, Automotive, Finance oder Forschung & Entwicklung. Vom Einlesen der Daten über das Erzeugen der Graphiken bis zum Anwenden spezieller eigener Formate unterstützt Origin Sie bei der Vereinfachung typischer Routineaufgaben. Diagramme und Analyseergebnisse von Origin können automatisch bei Daten- bzw. Parameteränderung aktualisiert werden.

Origin verfügt über ein neu strukturiertes Menü Zeichnen mit großen Symbolen, mit dem der Anwender den gewünschten Diagrammtyp schnell findet. Sie bietet LaTeX Unterstützung und zahlreiche Verbesserungen der graphischen Darstellung und die Erstellung diverser varianten von Trellis-Diagrammen.

OriginPro  bietet alle Funktionen von Origin und darüber hinaus erweiterte Analysehilfsmittel für Statistik, 3D-Fit, Bild- und Signalverarbeitung. OriginPro vereint in einem Programm sowohl die Datenanalyse als auch die Darstellung der Ergebnisse.

Origin C, die Programmiersprache von Origin, erlaubt den Import und die Manipulation von Datensätzen. Für die Analyse der Daten werden numerische NAG Routinen bereit gestellt. Graphische Benutzerschnittstellen mit Standard Windows Steuerelementen können erzeugt werden. Die Ergebnisse lassen sich in graphischer Form präsentieren. jetzt wird die Verwendung von HTML unterstützt

Hinweise:

  • Damit der Anwender den vollen Leistungsumfang von OriginPro nutzen kann, benötigt er das Microsoft® Visual Studio : Der DialogBuilder setzt auf dem Resourcen-Editor auf, während MOCA den C-Compiler benötigt. Das Microsoft® Visual Studio ist nicht im Lieferumfang von OriginPro enthalten.
  • Weitere Informationen zu Origin finden Sie unter www.additive-origin.de

Letzte Änderung: 08.10.2019 - Ansprechpartner: IT-Service