1. Lesen von E-Mails

Inhalt:  Liste der Mails - Nachrichtenaktionen


 

Nach dem Anmelden bei Webmail wird automatisch der Mail-Bereich geladen. Sie können auch, sollten Sie sich im System an einer anderen Stelle befinden, jederzeit über die Menüleiste des Webmail-Systems zum Mail-Bereich gelangen, indem Sie auf "Webmail" klicken (im alten System war dieser Eintrag als "INBOX" benannt).
horde_menu_webmail

Der Lesebereich ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Im Linken Bereich befindet sich eine Ordner-Liste mit den in Ihrem Postfach vorhandenen Ordnern. Im Rechten Bereich werden sowohl die Mails in Ihrem Postfach angezeigt und im unteren Teil befindet sich ein Vorschau-Bereich, innerhalb welchem Sie die Mails lesen können.

Die Ordnerliste und deren Funktionen werden unter Abschnitt 3.3 - Ordnerverwaltung in Webmail beschrieben.

 

Die Liste der E-Mails im aktuellen Ordner

Im Lesebereich sehen Sie in der Standardansicht im oberen Bereich eine Liste mit Mails, welche sich in dem entsprechenden Ordner Ihres Postfaches, welchen Sie aktuell ausgewählt haben, befinden. Diese Liste kann nach verschiedenen Kriterien sortiert werden. Dazu klicken Sie bitte auf die entsprechende Spaltenüberschrift, welche die Eigenschaft repräsentiert, nach welcher sortiert werden soll. Durch erneutes Klicken auf die gleiche Überschrift ändern Sie die Sortierreihenfolge. Durch einen Pfeil wird zum einen die Sortierreihenfolge, als auch das Feld, nach welchem sortiert wird, gekennzeichnet. Eine Sortierung absteigend nach dem Eingangsdatum wird wie im folgenden Bildschirmfoto dargestellt gekennzeichnet. Soll die Sortierung bspw. nach Absender vorgenommen werden, klicken Sie auf das Wort "Von", welches die Spaltenüberschrift der Absenderspalte darstellt.
sort_date

Durch ein Klick auf einen Eintrag in der Übersichtsliste, wird im unteren Bereich die E-Mail im Vorschaufenster angezeigt. Durch einen Doppelklick auf einen Eintrag in der Übersichtsliste, wird die Mail zur Ansicht in einem neuem Fenster angezeigt. Dazu sollten Sie Pop-Ups für die Domänen ovgu.de und uni-magdeburg.de in Ihrem Browser erlauben.

Im Bereich "Sonstige", welcher im rechten Bereich über der Liste angezeigt wird, haben Sie zunächst die Möglichkeit den Vorschaubereich ein- und auszublenden. Ferner können Sie bei Verwendung des Vorschaubereiches auch das Layout der Anzeige von horizontaler Trennung in vertikale Anordnung umschalten. Darüber hinaus findet sich im Bereich "Sonstige" auch die Schaltfläche, um Nachrichten, die zum Löschen markiert wurden, endgültig zu löschen. Diese Option kann ggf. notwendig sein, wenn Mails mit einem anderen E-Mail Client verarbeitet wurden und dieser die Nachrichten beim Löschen nicht in den Papierkorb verschiebt, sondern die Nachricht an ihrem ursprünglichen Speicherort nur als gelöscht markiert.

Im Bereich "Filter", welcher im rechten Bereich über der Liste angezeigt wird, haben Sie die Möglichkeit, Einträge innerhalb der Nachrichtenliste nach bestimmten Kriterien zu filtern. Zur genaueren Filterung ist ggf. eine Suche innerhalb der Mailbox ratsam. Informationen zur Suche finden Sie in Abschnitt 3.4 "Suchen von E-Mails" dieser Anleitung.

 

Nachrichtenaktionen in der E-Mail-Liste

Nach Auswahl einer Mail werden über der Auswahlliste drei Schaltflächen zum Antworten, Weiterleiten oder Löschen der E-Mail angezeigt.
Wenn Sie auf der Antworten Schaltfläche den kleinen Pfeil am rechten Rand der Schaltfläche anklicken, erscheint ein Menü, bei welchem Sie auswählen können, ob Sie nur dem Absender oder allen (d. h. dem Absender und allen Empfängern der E-Mail) antworten:
reply_menu

Auch für das Weiterleiten existiert ein Menü, mit welchem sich besondere Aktivitten zur Weiterleitung ausführen lassen. Dieses erreichen Sie, wenn Sie auf den kleinen Pfeil am rechten Rand der Schaltfläche klicken. Wenn Sie die Option "Als Anhang" wählen, wird die weiterzuleitende Nachricht als Datei an die neue Nachricht angehängt. Wählen Sie "Im Nachrichtentext", wird der Text der weitergeleiteten Nachricht in die neue E-Mail angebunden. Sie haben auch die Möglichkeit beide Varianten gleichzeitig zu nutzen. Mit Hilfe der Umleiten Option wird die Nachricht an einen Empfänger so versendet, als würde dieser die E-Mail vom Originalabsender bekommen und nicht von Ihnen als weiterleitende Person.
forward_menu

Bei Betrachtung der E-Mail im Vorschaubereich wird über der Mail die Kopfinformation dargestellt. Dabei wird entweder die kompakte Darstellungsweise, welche aus <Betreff> von <Absender> besteht oder eine detaillierte Darstellung angezeigt. Durch ein Klick auf den Pfeil vor der kompakten Ansicht kann zur Detailansicht gewechselt werden:
head_preview_frame

Durch ein Klick auf das Plus-Symbol am rechten Rand der Kopfinformationen öffnet sich ein Menü. In diesem haben Sie zum einen die Möglichkeit, durch Auswahl von "Speichern" die Nachricht auf Ihrem PC lokal zu speichern. Die Nachricht wird im eml Format gespeichert, welches Sie unter anderem mit Mozilla Thunderbird öffnen können. Auch die Anhänge werden innerhalb der eml Datei mit auf dem PC lokal gespeichert.
Über die Auswahl von "Nachrchitenquelle anzeigen" im Menü am rechten Rand, wird Ihnen der Quelltext der E-Mail in einem neuem Fenster angezeigt. Dabei werden auch die vollständigen Kopfinformationen (Header) der E-Mail angezeigt.

Zum Verschieben einer Nachricht in einen anderen Ordner, können Sie diese einfach mit gedrückter Maustaste aus dem Lesebereich in den entsprechenden Ordner verschieben. Soll die Mail dabei in einen Unterordner verschoben werden, müssen Sie diesen vorher nicht auffalten. Wenn Sie die Nachricht über den Hauptordner bewegen und dabei die Maustaste nicht loslassen, wird der Unterordner automatisch aufgefaltet.

Letzte Änderung: 16.11.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: