Konfiguration

Outlook, MAPI-Clients & Mobile Geräte (ActiveSync):

Die Einrichtung des Exchange-Kontos über Outlook, MAPI-Clients (bspw. Evolution für Linux) oder mobile Geräte (über ActiveSync) erfolgt automatisch. Wenn Ihr Gerät der Campus-Domäne beigetreten ist, wird Ihr Konto automatisch erkannt und konfiguriert.

Falls Sie nicht der Campus-Domäne angehören, müssen Sie ein neues E-Mail-Konto (bzw. Exchange-Konto) anlegen und schlicht Ihre OVGU-E-Mail-Adresse sowie Ihr Passwort angeben. Die restlichen Informationen werden mittels Autodiscovery vom Exchange-Server bezogen.

Bei MAPI-Clients bzw. mobilen Geräten muss ggf. noch der Server auf exchange.ovgu.de eingestellt werden.

Hinweis:

Bei Authentifizierungsabfragen muss für den Benutzernamen des OVGU-Accounts das Format ADS-DOM\<Benutzername> bzw. <Benutzername>@ads.uni-magdeburg.de eingehalten werden. Zudem sollte das Kennwort im Authentifizierungsdialog gespeichert werden, da die Abfrage häufiger aufkommt (bswp. bei jeder Anmeldung an den Exchange-Server durch Starten Ihres E-Mail-Clients).

Weiterführende Informationen zur Konfiguration finden Sie in unserem FAQ-Bereich für Exchange.

Letzte Änderung: 18.06.2018 - Ansprechpartner: IT-Service