Kein Zugriff auf den Backup-Server

Ausführen des "Reparatur"-Scripts

Das Script #Config_Script.cmd muss als  als_administrator_ausfuehren  ausgeführt werden!

Was macht das Script?

  • Ports für NetBackup öffnen.
       (Es werden nur die drei Ports im Windows FireWall geöffnet!)
  • Der Name des Rechners wird abgefragt (wird vom DNS-Server 141.44.1.1 bzw. 141.44.1.2 geprüft).
       (komplett: "{rechner.urz}.uni-magdeburg.de", bzw. "{rechner}.ovgu.de")
  • Die Mail-Adresse des Nutzers wird abgefragt (wird nicht auf Gültigkeit geprüft!)
       (mehrere getrennt durch Komma)
  • SERVER_SENDS_MAIL=YES
  • Port_BPCD 13782 wird eingetragen
  • Port_BPRD 13720 wird eingetragen
  • Port_VNETD 13724 wird eingetragen
  • Standard-Exclude-Liste wird angelegt

Sollte diese Aktion nicht zum Erfolg führen, wird eine Neuinstallation empfohlen (ggf. NetBackup deinstallieren).

Letzte Änderung: 25.02.2019 - Ansprechpartner: IT-Service