Antragsformular

Um den Virtualisierungs-Service nutzen zu können, ist es notwendig, dem VMware-Administrator folgende Informationen mittels eines Antragsformulares online mitzuteilen. 

Das Formular ist nur vom DV-Verantwortlichen der Struktureinheit auszufüllen!

Im Antragsformular werden die notwendige Daten erfasst, wie z.B.

  • Name, Telefon-Nummer, Mail-Adresse
  • Einrichtung, Gebäude/Zimmer, Account
  • Aufgabe
  • IP-Adresse, Hostname, Domain
  • Subnetzmaske, Default-Gateway
  • DNS
  • Plattform, Betriebssystem, 32-/64-Bit
  • neue VM oder Rechner zur VM
  • Lizenzen
  • RAM, Plattengröße

Der Virtualisierungs-Antrag wird direkt per E-Mail zum VMware-Administrator geschickt, der dann die Virtualisierung für den Rechner durchführt.

Aufwand für die Virtualisierung eines realen Systems: ca. 30GB/h. 

Letzte Änderung: 13.06.2018 - Ansprechpartner: IT-Service