Wie funktioniert das Teilen über einen Link und was sollte ich dabei beachten?

Das Teilen über einen Link sollte immer dann verwendet werden, wenn das interne Teilen oder das Teilen über die Federated-Cloud-ID nicht möglich ist.

Die Idee ist: Die OVGU-Cloud erzeugt einen schwer zu erratenden Link, den man über E-Mail, Messenger, Webseite u.Ä. verteilen kann und den jede*r Empfänger*in nutzen kann, der/die im Besitz des Links ist oder diesen errät.

Dieses Prinzip macht das Verfahren anfällig gegen:

  • systematische Angriffe gegen die OVGU-Cloud (Brute-Force-Attacken, Durchprobieren aller Möglichkeiten)
  • das (evtl. versehentliche) Weitergeben der Links
  • Ausspähen der Links auf dem Transportweg (Abfangen von E-Mails o.Ä.)

Deshalb sollte man bei der Vergabe der Rechte so restriktiv wie möglich vorgehen und die o.g. Gefahren im Auge behalten.

  1. Setzen Sie ein Passwort und übermitteln Sie dieses über einen anderen Kanal (z.B. Link per Mail und Passwort via Messenger)
  2. Setzen Sie ein Ablaufdatum und verteilen Sie bei Bedarf lieber einen neuen Link.
  3. Nutzen Sie nach Möglichkeit diese Variante nicht zur "Bearbeitung"

Die Voreinstellungen sind so gewählt, dass Sie an die wichtigsten Punkte immer erinnert werden. Es gibt aber immer Anwendungsfälle, in denen andere Einstellungen sinnvoll sind. Deshalb können Sie alle Voreinstellungen auch abwählen oder ändern.

Letzte Änderung: 04.11.2022 - Ansprechpartner: IT-Service