Videokonferenzraum

Das Rechenzentrum bietet den Mitgliedern und Angehörigen der Otto-von-Guericke-Universität neben den Lehr- und öffentlichen Laboren auch die Möglichkeit einen Videokonferenzraum zu nutzen.

Dieser kann aufgrund seiner Ausstattung für unterschiedliche Anlässe genutzt werden:

  • Videokonferenzen
  • Meetings
  • Schulungen
  • Präsentationen
  • Verteidigungen / Dissertationen
  • usw.

Zu finden ist der Videokonferenzraum in Gebäude 26.1-010

Raumausstattung

  • Videokonferenzsystem
  • Zwei Full-HD Kameras für zwei Modi
    • Referent - Sicht auf Vortragenden
    • Saal - Sicht auf die Sitzplätze im Raum
  • Audio-System (Grenzflächenmikrofon, Deckenlautsprecher)
  • Full-HD Kontrollmonitor
  • Zwei Full-HD Beamer
  • Laptop / Notebook für den Vortragenden / Dozent / Moderator
  • Presenter
  • Diverse Adapter (z.B. DiplayPort-zu-HDMI, ...)
  • Stufenlos regulierbare Raumbeleuchtung
  • Klimaanlage
  • 30 Sitzplätze
  • 20 Thin-Clients (ausgelegt für eine vielfältige Nutzung) 
  • WLAN (OVGU-802.1X und eduroam)
  • Zwei LAN-Anschlüsse für Gäste (für externe Dozenten, o.Ä.)

Reservierung / Belegung

Zur Nutzung des Videokonferenzraumes ist eine vorherige Reservierung notwendig. Die Belegung des Raumes kann im LSF eingesehen werden. Reservieren kann man den Raum entweder direkt über das LSF (bitte sprechen Sie Ihren LSF-Beauftragten darauf an) oder über den IT-Service (Web: urz.ovgu.de/ticket; Mail: it-service@ovgu.de; Tel.: 0391 67 58888)

Raumaufteilung

VC-Raum Schematisch

Videokonferenzraum Raumübersicht

Nutzung der Medientechnik

Die gesamte Medien- und Viedokonferenz-Technik im Raum kann über das am Referentenplatz stationierte Touchdisplay bedient werden. Nachfolgend können Sie ein Dokument herunterladen, das die Nutzung erklärt.

Videokonferenzraum Medientechnik

Nutzung Raumbeleuchtung

Die Beleuchtung des Raumes kann an der zentralen Steuerungseinheit (hinter dem Referentenplatz an der Wand) bedient werden.

Videokonferenzraum Lichtsteuerung  

Durchführen einer Videokonferenz

Der Aufbau einer Videokonferenz bzw. die Einwahl in einen virtuellen Konfernzraum (den man im Rahmen der Buchung des Videokonferenzraumes erhalten hat) ist sehr einfach und erfordert keine speziellen Kenntnisse.

Aufbau einer Videokonferenz

Letzte Änderung: 17.04.2020 - Ansprechpartner: IT-Service