Moodle (elearning.ovgu.de)

Die zentrale Moodle-Plattform ist unter elearning.ovgu.de verfügbar. Folgende Features kommen mit der Plattform:

  • elearning.ovgu.de ist nur über sicheres Übertragungsprotokoll https erreichbar
  • durch Shibboleth Login sind Benutzer authentifiziert
  • Name, Vorname und E-Mail-Adresse (keine Änderung in Moodle mehr möglich) werden über Shibboleth synchronisiert
  • abgelaufene Accounts werden gesperrt, deaktiviert und archiviert
  • manuelle Accouts nur auf Anfrage und mit Ablaufdatum (Sommerschulen, Weiterbildung ...)
  • die Anordnung der Kursangebote erfolgt semesterweise, nach Fakultäten und Institut
  • vergangene Semester werden unter "Andere Semester" semesterweise archiviert
  • Wartelisten-Plugin mit Festlegen der Startzeit und der Option "Automatisches Einschreiben aktivieren"
  • von jedem authentifizierten Benutzer können in LSF eingetragende Kurse (für das aktuelle Semester) über Moodle beantragt werden: Kursübersicht "Kurs beantragen"-Button

Auf der Moodle Plattform werden Kurse für jeweils 2 Jahre aktiv vorgehalten. Danach werden die Kurse für 1 Jahr inaktiv auf dem Server belassen und anschließend archiviert.

Die eingesetzte Moodleversion bietet vielfältige Features (Inhalte Verwalten, Kurse Verwalten) für Lehrkräfte.

Bei der Migration bestehender Kurse auf die neue Plattform unterstützen wir Sie gern.

Anregungen und Rückmeldungen in Bezug auf die Plattform elearning.ovgu.de und deren Module sind erwünscht, z.B. per E-Mail.

Weiterführende Informationen zu Moodle finden Sie unter https://moodle.org/

Letzte Änderung: 13.09.2018 - Ansprechpartner: IT-Service