Ausleihbedingungen für Präsentationstechnik

Die in der zentralen Ausleihe G05-114 bereitgestellte Medientechnik ist ausschließlich für offizielle Veranstaltungen, die dem Wirken an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entsprechen, einzusetzen. Ausgeliehene Medientechnik ist unmittelbar nach Ende der Veranstaltung zurückzugeben. Endet die Veranstaltung nach den Öffnungszeiten der Ausleihe erfolgt die Rückgabe bis spätestens 24:00 Uhr des Ausleihtages in der Information am Durchgang zum Gebäude 9.

Der Transportaufwand ist durch den Ausleihenden zu organisieren und duchzuführen.

Sollte die Technik anderweitig genutzt werden, hat der Ausleihende die Kosten für Transportschäden und eventuellen Diebstahl zu tragen.

(Verwaltungshandbuch der OVGU, Teil 2, B-Rundschreiben, 7.5-7, Aufbewahrung von Geräten im Privatbereich)

Die Technik ist pfleglich zu behandeln und sicher aufzubewahren. Nutzungsberechtigt sind Mitarbeiter und Studierende (mit einer offiziellen E-Mailadresse) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Die Mitarbeiter des Sachgebietes Medientechnik sind befugt, persönliche Daten des Ausleihenden, soweit diese zu dessen Identifikation und Benachrichtigung erforderlich sind, auf dem Leihschein zu vermerken. Durch Unterschrift auf dem Leihschein erkennt der Ausleihende die Ausleihbedingungen an.

Die auf dem Leihschein anzugebenden personenbezogenen Daten werden laut DSGVO ausschließlich für den Zweck der sachgerechten und ordnungsgemäßen Rückgabe der/des entliehenen Geräte/s erhoben.

Letzte Änderung: 16.07.2022 - Ansprechpartner: Medientechnik