• adobe_2017

Adobe

Lizenzart: Rahmenlizenz: CLP, VIP-Mietlizenzen befristet
Plattformen: Windows, MacOS
Verfügb. Version: CC2019
Hersteller: Adobe
Lieferant Logiway, COMPAREX
Nutzer alle Institute

Bezug:

DV-Beauftragter der Struktureinheit

Deutschlandweite Rahmenvereinbarung Adobe Contractual License Program (CLP) zum Erwerb von Adobe-Software für Forschung und Lehre zwischen der Firma Adobe und dem Leibniz-Rechenzentrum (München). Die OVGU, vertreten durch das URZ, ist diesem Vertrag beigetreten. Im Adobe Value Incentive (VIP)-Lizenzprogramm besteht die Möglichkeit zur Beschaffung von Lizenzen aus der Creative Cloud für Teams auf Abo-Basis jeweils für maximal 1 Jahr.

 

Momentan wird dringend davon abgeraten ein Update auf Adobe CC 2019 durchzuführen!
Ein Update kann dazu führen, dass aus der gültigen Lizenz eine 7-Tage-Testlizenz wird.

 

Alternativen zu Adobe

 Acrobat Professional

  • Corel PDF Fusion (kostenpflichtig)
  • Nuance Power PDF (kostenpflichtig)
  • Foxit Reader (Freeware)
  • PDF Reader (Freeware)
  • Nitro Pro (kostenpflichtig)

Photoshop

  • Gimp (Integration von Photoshop-Plugins möglich)
  • Corel PhotoPaint (kostenpflichtig)

Photoshop Lightroom

  • ACDsee Pro
  • Aperture
  • Corel After Shot Pro und Paint Shop Pro
  • LightZone (Freeware)

InDesign

  • QuarkXPress
  • Scribus (Freeware)

Illustrator

  • CorelDRAW Graphics Suite
  • Inkscape (Freeware)

Premiere

  • Corel Pinnacle Studio
  • MainVision
  • LIGHTWORKS
  • OpenShot (Freeware) Linux

Premiere Elements

  • Avidemux
  • Corel VideoStudio Pro
  • Cyberlink PowerDirektor
  • Magix Video deluxe

Captivate

  • Camtasia Studio

Letzte Änderung: 24.10.2018 - Ansprechpartner: IT-Service