• Anmelden (Karte)
  • Anmelden (Nutzername)

Anmeldung an Multifunktionsgeräten

Melden Sie sich immer mit Ihrem persönlichen Account an Multifunktionsgeräten an.
Funktionelle Accounts sind nicht zur Buchung auf Kostenstellen berechtigt!

An den Multifunktionsgeräten werden drei Methoden zur Anmeldung angeboten:

  • Eingabe von Benutzername und Passwort
  • Anmeldung mit Chipkarte
  • Anmeldung mit Transponder [Mitarbeiter] (Technische Nachrüstung erforderlich)

Eingabe von Benutzername und Passwort

Nutzen Sie zur Anmeldung Ihren persönlichen OVGU-Account, welchen Sie unter anderem auch zur Anmeldung bei Ihren E-Mails, dem LSF, myOVGU oder dem e-Learniung-Portal nutzen.

Anmeldung mit Chipkarte

Folgende Chipkarten können zur Anmeldung an Multifunktionsgeräten genutzt werden:

  • Studierendenausweis
  • Mitarbeiterausweis (neu ab Wintersemester 2020/21)
  • Bibliotheksausweis (externe Nutzer)
  • Mensa-Karte des Studentenwerk Magdeburg

Studierendenausweis / Mitarbeiterausweis

Studierenden- und Mitarbeiterausweise werden automatisch mit Ihrem persönlichen Account verknüpft und sind somit für die Anmeldung sofort einsetzbar.

Halten Sie die Chipkarte einfach an die entsprechende Lesefläche am MFP-Gerät, links vom Display RFID

Bibliotheksausweis / Mensa-Karte

Bibliotheksausweise und Mensa-Karten müssen selbstständig mit dem persönlichen Account verknüpft werden.

So nehmen Sie die Verknüpfung vor:

  1. Halten Sie die Chipkarte an die entsprechende Lesefläche am MFP-Gerät, links vom Display RFID
  2. Am Display erscheint die Meldung, dass die Chipkarte noch nicht mit einem Account verknüpft sei.
  3. Bestätigen Sie die Meldung.
  4. Geben Sie die Zugangsdaten von Ihrem OVGU-Account ein.
  5. Sie erhalten die Meldung, dass die Chipkarte erfolgreich mit Ihrem Account verknüpft wurde.
  6. Sie können jetzt Bibliotheksausweis / Mensa-Karte zur Anmeldung nutzen.

Transponder [Mitarbeiter]

Transponder, welche durch die Abteilung Sicherungsdienste und Freiflächenbewirtschaftung (K52) ausgegeben werden, können parallel zum Mitarbeiterausweis genutzt werden. Hier ist jedoch eine technische Nachrüstung im Transponder erforderlich. Diese kann im IT-Service-Point vorgenommen werden.

Nach der Nachrüstung ist eine Verknüpfung mit Ihrem persönlichen Account erforderlich. Folgen Sie dazu den Schritten unter Bibliotheksausweis / Mensa-Karte.

Hinweis: Eine parallele Nutzung von Transponder und Mensa-Karte ist nicht möglich.

Häufig gestellte Fragen

Warum werden für Mitarbeiter zwei unterschidliche Methoden (Mitarbeiterausweis und Transponder) angeboten?

Hierfür gibt es eine Reihe an Gründen. Im wesentlichen lässt es sich wie folgt begründen:

  1. In einigen Struktureinheiten ist noch kein Transpondersystem vorhanden.
  2. In der Regel hat man seinen Transponder immer bei sich. Die Chipkarte befindet sich in der Regel im Portemonnaie, welches sich in der Regel im Büro befindet.

Ich habe bisher einen Bibliotheksausweis bzw. die Mensa-Karte für die Anmeldung genutzt. Was ändert sich mit dem Mitarbeiterausweis?

Der Mitarbeiterausweis wird Ihrem Account zusätzlich hinzugefügt und kann sofort für die Anmeldung genutzt werden. Ihre bisherige Chipkarte können Sie ebenfalls weiter nutzen.

Kann ich den Bibliotheksausweis, die Mensa-Karte und den Transponder parallel für die Anmeldung nutzen?

Nein. Neben dem Mitarbeiterausweis kann nur eine weitere Chipkarte oder der Transponder im System hinterlegt werden.

Letzte Änderung: 04.11.2022 - Ansprechpartner: IT-Service