Hinweise für Administratoren

Nutzung der virtuellen Maschinen durch dezentrale Administratoren (außer FME).

Nach der Konfiguration und eventuellen Grundinstallation des beantragten virtuellen Servers durch das URZ kann der lokale Administrator über eine Web-Oberfläche oder einen "VMware Infrastructure Client" (VI-Clent nur für Windows-Systeme) auf die virtuelle Serverhardware zugreifen.

Entsprechend der vom URZ vergebenen Rechte kann der virtuelle Server vom lokalen Administrator konfiguriert werden.

Die zentrale Webseite zur Administration befindet sich unter https://vc.urz.uni-magdeburg.de

Die Nutzung der Oberflächen erklärt sich selbständig.

Letzte Änderung: 13.06.2018 - Ansprechpartner: IT-Service